5. Forum

Das 5. fiMINT Forum fand am 1. Juli 2013 ab 14:00 Uhr in der Aula Academica statt.

 

Spielregeln des Erfolgs

Am 1. Juli 2013 fand das jährliche Forum des fiMINT-Projekts statt, diesmal turnusmäßig wieder an der TU Clausthal. Thema der Veranstaltung waren diesmal die "Spielregeln des Erfolgs".

Die neue Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Kljajic, be­suchte zu dieser Gelegenheit zum ersten Mal die TU Clausthal und sprach in der Aula Academica das Grußwort.

„Ich finde, es gibt keinen besseren Ort für solch ein Forum”, betonte die Ministerin. Das „fiMINT”-Projekt halte sie für besonders begrüßenswert. „Wir brauchen mehr Frauen in der Wissenschaft, vor allem im MINT-Bereich.” Aus diesem Grund seien Projekte wie „fiMINT”, organisiert von den Gleichstellungsbüros der drei NTH-Mit­gliedsuniversitäten, notwendig. Sie zielten auf Gleichstellung, aber auch auf den Ar­beitsmarkt, „denn der Fachkräftemangel ist praktisch weiblich”, so die Ministerin. Das Problem beginne schon in der Schule: „Auffällig ist, dass sich Mädchen, auch wenn sie die gleiche Kompetenz haben wie Jungs, selbst viel schwächer einschät­zen.” Auch an den Hochschulen gebe es Handlungsbedarf: Der Beruf der Wissen­schaftlerin müsse attraktiver und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter ver­bessert werden.

Den Hauptvortrag des Tages hielt anschließend die Unter­nehmensberaterin und Bestsellerautorin Marion Knaths. Sie betonte, wie wichtig es für Frauen sei, in männlich domi­nierten Bereichen die Spielregeln des Erfolgs zu kennen und für sich zu nutzen. Die Hamburger Unternehmensberaterin hielt zu dem Thema „Spiele mit der Macht” einen anschau­lichen und unterhaltsamen Vortrag, für den sie viel Beifall bekam.

Programmablauf:

14:00 Uhr           Begrüßung
Präsidium der TU Clausthal
14:10 UhrGrußworte

Dr. Gabriele Heinen-Kljajic
Ministerin für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen

Prof. Dr.-Ing. Erich Barke
Vorsitzender des NTH-Präsidiums

14:30 UhrSpiele mit der Macht
Marion Knaths
16:00 UhrSchlusswort
danachAusklang und Empfang
Präsentation der Ergebnisse der fiMINT-Verbleibstudie 2013
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017