Alternating Remote Work

An der TU Clausthal gibt es die Möglichkeit einen Teil seiner Arbeitsleistung von zu Hause aus zu erbringen. Folgende Optionen gibt es an der TU Clausthal:

Mobiles Arbeiten

Seit dem 01. Oktober 2021 gilt die Dienstvereinbarung zum mobilen Arbeiten. Mobiles Arbeiten heißt, dass der/dem Arbeitnehmer:in kein dauerhaft eingerichteter Arbeitsplatz zur Verfügung steht, sondern dieser die Arbeit ortsunabhängig – im Betrieb, dem eigenen Zuhause oder einem anderen beliebigen Ort, vollbringt. Ziel der neuen Dienstvereinbarung zum mobilen Arbeiten ist es, im Rahmen der Personal- und Organisationsentwicklung moderne und zukunftsorientierte Arbeitsformen an der TU Clausthal zu schaffen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern, die Arbeitszufriedenheit zu steigern und die Motivation der Beschäftigten zu erhöhen.

Alles weitere und alle Dokumente finden Sie in der Dienstvereinbarung zum mobilen Arbeiten an der TU Clausthal.

Alternating remote work means that employees can divide their individual work time in remote work and work at the office. In this, remote workers are supported by devices and facilities of decentralized information processing or communication technology. The workplace at home has an online connection to the operational workplace.

The target group includes administrative employees and employees of the faculties and central institutions who can adduce social or organizational reasons.

The agreement on alternating remote work can be found in the administrative guide of TU Clausthal.